MWE Edelstahlmanufaktur

MWE Schiebetür KLASSIK ST.1000.KL

Das Modell Klassik ist seit Jahren der Bestseller des MWE-Programms. Damit das so bleibt, wurde dieser technisch sehr ausgereifte Rollwagen optisch völlig überarbeitet. Durch den zusätzlichen dritten Punkthalter gewährleistet das Schiebetürsystem ein Maximum an Stabilität und empfiehlt sich somit besonders für den Objektbereich. Die Punkthalter des Schiebetürbeschlags sind bewusst betont und liegen in durchgehend ausgefrästen Langlöchern, die das massive Schwert filigran erscheinen lassen und dem Beschlag diese technische Charakteristik verleihen. Durch das umfangreiche Zubehörprogramm können Trennwände, Raumteiler und frei stehende Glaskabinen sehr einfach und flexibel umgesetzt werden. Der Beschlag eignet sich für Glastüren, Holztüren und viele weitere Materialien. Das System Klassik kann problemlos an Wand, Decke oder an Glaskonstruktionen befestigt werden. Wie bei allen MWE Schiebetürsystemen werden auch beim Klassik sämtliche Bauteile zu einhundert Prozent in Deutschland gefertigt.

Türblattgewicht bis 175 kg

 

 

MWE PURIST premium edition ST.1050.PU

Aufgrund seiner besonderen Bauform, die gänzlich ohne sichtbare Verschraubungen, Sicken, Kanten oder gar Verkleidungen auskommt, eignet sich unser Purist System hervorragend auch und nicht zuletzt für Objekte, bei denen ein gewisser Hygienestandard durch einfache Reinigung gewährleistet sein muss. Abgerundet wird das Purist-System durch flächenbündige Senkpunkthalter sowie eine verdeckte und in alle Richtungen verstellbare Wandbefestigung.

 

MWE Schiebetür SUPRA ST.1009.SU 

Optisch an die neue Formensprache der Schiebetürsysteme ProTec und Klassik angepasst, ist der Beschlag Supra speziell für Türen konstruiert worden, die keine Verschraubungen oder Befestigungen auf der Türblattfläche gestatten.
Supra wird auf der Türblattoberkante von z.B. Zimmertüren befestigt und eignet sich damit hervorragend für die Verwendung mit Holztüren oder Spiegeltüren. Die Türblattstärke sollte zwischen 30 und 80 mm betragen. Durch das umfangreiche Zubehörprogramm können Trennwände, Raumteiler und frei stehende Glaskabinen sehr einfach und flexibel umgesetzt werden. Das System Supra kann problemlos an Wand, Decke oder an Glaskonstruktionen befestigt werden. Wie bei allen MWE Schiebetürsystemen werden auch beim Supra sämtliche Bauteile zu einhundert Prozent in Deutschland gefertigt.

 

MWE SYSTEM CHRONOS

Mit dem neuen System Chronos möchte die Manufaktur ein weiteres Mal Ihrer unbegrenzten Leidenschaft für das Material Edelstahl und für Schiebetürbeschläge Ausdruck verleihen. Filigrane Speichen im Laufrad wirken wie aus einem Uhrwerk - genauso aufregend wirkt das Schwert aus massivem Edelstahl mit komplett durchgehendem Langloch für die drei markanten Punkthalter.
Auch der Türblatt-Stopper wurde selbstbewusst ausgefräst und öffnet sich wie das gesamte System für den Blick auf die Technik. Ausgesprochen faszinierend sind die unterschiedlichen Oberflächenverarbeitungen. Während die Stirnseiten mit einem besonderen Fräsbild beinahe mehrfarbig schimmern, begeistern die Innen- und Außenseiten durch den MWE-charakteristischen 600 K Feinschliff.

 

MWE DUPLEX premium edition ST.1007.D

Das System Duplex wurde speziell für die Führung schwerer und großer Türblätter entwickelt. Durch die spezielle Rollwagenkonstruktion ist die gleichmäßige Verteilung der Kräfte auf alle Laufflächen gewährleistet. So sind Schiebetüranlagen bis 250 kg Gewicht pro Türblatt problemlos realisierbar.

 

MWE DUPLEX premium edition ST.1017.DS

Das System Duplex S ist eine interessante Evolutionsstufe des Duplex-Beschlags. Konzipiert für ähnliche Einsatzbereiche wie das System Duplex, lässt sich dieser Beschlag jedoch auf der Oberkante der Tür verschrauben. Das System Duplex S bietet sich somit für die Führung sehr schwerer Türblätter an, die eine besondere Oberflächengestaltung aufweisen (Für Glastüren nicht geeignet).

 

MWE Schiebetür PROTEC ST.1016

Schiebetür Protec ST.1016

Ein neues Schiebetürsystem aus der Manufaktur MWE ist das Model Protec für Glastüren und Holztüren. Es überzeugt durch seine schlichte Eleganz mit ausgewogenem Verhältnis zwischen Technik und Design. Die Punkthalter des Schiebetürbeschlags sind bewusst betont und liegen in durchgehend ausgefrästen Langlöchern, die das massive Schwert filigran erscheinen lassen und dem Beschlag diese technische Charakteristik verleihen. Durch das umfangreiche Zubehörprogramm können Trennwände, Raumteiler und frei stehende Glaskabinen sehr einfach und flexibel umgesetzt werden. Wie bei allen MWE Schiebetürsystemen werden auch beim Protec sämtliche Bauteile zu einhundert Prozent in Deutschland gefertigt. Der Glastürbeschlag Protec, dass in einem Komplettset erhältlich ist, trägt ein Türblattgewicht von bis zu 105 kg.